Coworking laut gedacht – auf dem ezeep Smarter Space Coworking Meetup

Juni 25, 2019
Coworking Meetup
Coworking Meetup: Stilecht in der Coworking Küche + Dachterrasse ging es mit der Begrüßung und dem Kennenlernen los.

Es ist Sommer in unserem Kiez! Ein schöner Anlass den wir nutzten, um am Anfang Juni Coworking-Space-Besitzer und -Mitarbeiter in einem Cowoking Meetup zusammen zu bringen und über aktuelle und zukünftige Technologien der Coworking-Szene zu reden.

Wir von ezeep, als Anbieter der gleichnamigen Coworking-Drucklösung, hatten zu diesem ersten Coworking Meetup eingeladen und nicht nur spannende Themen, sondern auch interessante Referenten aus dem Coworking-Bereich im Gepäck.

Neben bekannten Coworking-Gesichtern wie „Sensorberg“, „Cobot“ und „St. Oberholz“, gesellten sich auch Szene-Neulinge, wie „Berta“ und „Heart Space“ unter die Reihen.

Somit war die perfekte Grundlage geschaffen, um über die verschiedenen Facetten des Aufbaus, Administration und Ausgestaltung eines Coworking Spaces zu diskutieren.

Den Anfang machte Michael von ezeep mit einer Bestandsaufnahme über die aktuelle Lage der Drucktechnologie in Coworking Spaces. Mit dem Blick in die Zukunft gerichtet, informierte er dann darüber, welche Lösungen für einen modernen Arbeitsplatz relevant sind und wie ezeep den modernen Coworking-Arbeitsplatz komplettiert.

Diesen gelungenen Einstieg nutzten die eingeladenen Partner, um in ihren Vorträgen tiefer ins Detail zu gehen.
Ein besonderes Highlight dieses Tages war der Auftritt und die exklusive Premiere der Berta Coworking Map, die in dieser Form noch nicht vorgestellt wurde und bei allen Beteiligten nach der Live Demo Anklang fand.

Die bei den hohen Temperaturen wohlverdiente Pause nutzten die Teilnehmer nicht nur eine kleine Stärkung beim Rooftop BBQ, sondern auch zum Testen der ezeep-Lösung. So wurde auch schon einmal das vergessene Bahn Ticket in Windeseile ausgedruckt und erleichtert eingesteckt.

Frisch gestärkt ging es weiter mit einem kleinen Exkurs zum wichtigen Thema Datenschutz. Der Datenschutzbeauftragte der ThinPrint GmbH, Herbert Hemke, zeigte in seinem Vortrag auf, dass die Relevanz speziell im Coworking-Bereich sehr groß ist, da dort mit internen und externen Daten, Geräten und Adressen gearbeitet wird.

Vor dem drohenden Unwetter wurden die letzten Sonnenstrahlen auf der Dachterrasse zum ausgiebigen Networking genutzt. Danach ging es auf zur letzten Runde an diesem Tag: Gemeinsam wurde, anhand der erarbeiteten und vorgetragenen Inhalte eine Zusammenfassung erstellt, die allen Beteiligten als nützliches Hilfsmittel für die tägliche Arbeit dienen soll.

Wie angekündigt, endete dann um 14.45 Uhr nicht nur das Coworking Meetup, sondern auch das schöne Wetter. Bei prasselndem Regen ergossen sich nicht nur letzte Geistesblitze, sondern auch der wohlverdiente After-Work Drink, der gleichzeitig für eine Feedbackrunde genutzt wurde.

Allen Teilnehmern hat der Event Spaß gemacht, Benjamin Nick, CMO von Unicorn resümierte „Kleine aber feine Netzwerk Veranstaltung!“ und auch der Geschäftsführer von Kiez Büro Björn Budack konstatierte: „Sehr interessante Einblicke in technische + organisatorische Themen.“
Somit einigte man sich auf ein baldiges Wiedersehen und hielt den Moment in einem Abschiedsfoto fest:

Sind Sie interessiert an einer Teilnahme beim nächsten Coworking Space Meetup? Bei Interesse melden Sie sich gern unter: hello@ezeep.com