essensys integriert ezeep

Mai 7, 2019

essensys-Kunden verwalten ihren Coworking Space inklusive Druckmanagement über ein Portal

Dienstag, 7. Mai 2019 — ezeep Inc., Anbieter von ezeep, der führenden Drucklösung für Coworking Spaces und Universitäten, und essensys, Anbieter von geschäftskritischer Software für technologiegetriebene flexible Arbeitsplätze, haben eine Kooperation beschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde ezeep in Operate, die umfassende Workspace-Management-Plattform von essensys integriert. Damit können essensys-Kunden auch ihr Druckmanagement in der essensys-Plattform verwalten. Nach einmaliger Einrichtung erfolgen Nutzermanagement und Billing vollautomatisiert. 

Das Druckmanagement in Coworking Spaces ist keine triviale Aufgabe. Meist gibt es zwar nur eine geringe Anzahl von Druckern, aber ein große Anzahl von Nutzern mit völlig unterschiedlichen Anforderungen an das Drucken. Die Zuweisung der Drucker sowie die Rechnungsstellung für Ausdrucke stellt die Betreiber von Coworking Spaces vor erhebliche Herausforderungen. Durch die Integration von ezeep in essensys können Coworking Spaces mit essensys-Management diese Prozesse nun erheblich vereinfachen.

Hat ein Operate-Kunde ezeep hinzugebucht, muss er lediglich ein einziges Mal händisch die zur Verfügung stehenden Drucker eingeben und Regeln definieren. Anschließend erfolgen sowohl die Druckerzuordnung als auch die Übermittlung der Abrechnungsdaten in Echtzeit in das essensys-System. Die Betreiber haben die Möglichkeit, einen Schwellenwert für kostenlose Ausdrucke pro Konto festzulegen. Wenn ein Benutzer über diese Berechtigung hinaus druckt, stellt die Operate-Software sicher, dass diese zusätzlichen Drucke nahtlos in die Gebührenblätter eingetragen werden, die dem Mitglied in Rechnung gestellt werden.

„Früher haben Coworking Space-Betreiber häufig auf die Abrechnung von Ausdrucken verzichtet, weil der Aufwand für die Rechnungsstellung zu groß war“, so Christoph Hammer, CEO der ezeep Inc. „Durch die Integration erfolgt nun sowohl die Bereitstellung der Druckdienste als auch die Abrechnung vollautomatisch, und zwar unter einer einzigen, nämlich der essensys-Plattform Operate. Spezielles IT-Know-how ist hierfür nicht erforderlich.“

„Unsere Technologie ist die Grundlage für die weltweit größte Gemeinschaft von technologiegetriebenen flexiblen Arbeitsplätzen“, so James Shannon, Chief Product Officer bei essensys. „Diese Kunden haben nun die Möglichkeit, ihren Mitgliedern eine überzeugende Drucklösung anzubieten, die eine integrierte Abrechnung über mehrere Standorte hinweg innerhalb desselben Kontos ermöglicht. Wir freuen uns, diese wichtige operative Funktionalität in den Coworking-Markt einzubringen. Es erspart den Mitarbeitern Zeit und Frustration bei den Druckdienstleistungen und bietet gleichzeitig ein besseres Mitgliedererlebnis in allen Bereichen.“

About essensys

essensys is powering the world’s largest community of tech-driven flexible workspaces. Established in London in 2006, essensys provide mission-critical software to the global flexible workspace industry. Our proprietary software and mobile-ready technology deliver a comprehensive end-to-end solution that helps ambitious, multi-site operators of coworking, shared workspaces, science parks and CRE stakeholders to operate efficiently, deliver tech-driven workspace networks, and offer a frictionless occupier experience.

Amanda Fanoun, Head of Marketing

Phone: +1 646-931-5531, email: amanda.fanoun@essensys.tech

Powered by ThinPrint

Powered by ThinPrint

ThinPrint, with 20 years of continuous development and internationally patented technology, is the leading provider of print management software and services for businesses. Its product lines ThinPrint and ezeep deliver unbeatable print performance to over 30,000 companies in any modern workplace scenario.

www.thinprint.com

x