Print Later

Viel mehr als zeitversetztes Drucken – Print Later macht es nicht nur möglich, Druckaufträge zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen, sondern bietet dir auch eine intelligente Möglichkeit, Drucker anzusprechen, die derzeit nicht mit deinem Gerät verbunden sind.

Mögliche Szenarien:

  1. Drucke von deinem Heimbüro aus und gib die Druckaufträge später an einem beliebigen Drucker im Firmenbüro frei.
  2. Drucke von deinem Arbeitsplatz aus und gib das Dokument später auf einem WLAN-Drucker in einem anderen Büro, beim Kunden oder in einem Hotel frei – im Grunde an jedem Ort, an dem Drucker über WLAN verfügbar sind.
  3. Drucke von deiner virtuellen Desktop-Sitzung aus und gib die Dokumente an deinem lokalen WLAN-Drucker aus.

 

Print Later

Die hybride Arbeitswelt und der Bedarf an mehr Sicherheit führen zu vielen neuen Anforderungen an das Druckmanagement. Können Smartphones, die sich zu wahren Alleskönnern entwickelt haben, einen Beitrag leisten?

Ja, mit ezeep Print Later nutzt du die Flexibilität der Smartphones deiner Mitarbeiter.innen, um den Administrationsaufwand zu minimieren und die Sicherheit zu erhöhen. Gleichzeitig schaffst du völlig neue Möglichkeiten der Druckausgabe.

Wie Print Later funktioniert

 

Print Later

  1. Anwender.innen drucken nur noch auf eine Druckerqueue – AnyPrinter by ezeep Blue – ob vom Desktop oder vom mobilen Gerät aus.
  2. Die Druckausgabe erfolgt nicht sofort, sondern erst, wenn sich die Anwender.in vor dem Drucker befindet. Wenn der.die Benutzer.in bereit ist, öffnet er.sie einfach die ezeep Blue Printer App auf einem iOS- oder Android-Gerät und klickt auf “Auslösen”.
  3. Nun kann der.die Anwender.in den gewünschten Drucker auswählen – sei es ein von ezeep Blue zugewiesener Netzwerkdrucker oder ein Drucker, der sich zufällig im selben WLAN-Netzwerk wie das Smartphone befindet. Dies ist ein sehr bequemer Weg, um auf Druckern außerhalb des eigenen Netzwerks zu drucken.

Damit schaffst du gleichzeitig eine gewisse Ausfallsicherheit, denn der.die Anwender.in kann auch noch während des Vorgangs den Drucker wechseln, z. B. wenn dieser sichtbar einen Papierstau hat.

Vorteile

  • Vereinfachte Druckerverwaltung mit geringen Investitionskosten

    Dank der flexiblen AnyPrinter by ezeep Blue Druckerqueue entfallen die Verwaltung und Zuweisung von Druckerqueues vollständig. Zudem sind keine speziellen Drucker, NFC-Leser, Barcodes oder teure Zusatzgeräte nötig.

  • Alle Drucker im gleichen Netz per Smartphone adressieren

    Jetzt kann dein Smartphone noch deutlich mehr. Zusammen mit der ezeep Blue Cloud kann das Smartphone alle Drucker adressieren, die sich im gleichen Netzwerk befinden. Das kann der Drucker im Home Office sein, ein Drucker im Hotel oder ein Drucker beim Kunden. Dazu wählen Anwender.innen den Tab WLAN und scannen das Netzwerk nach vorhandenen Druckern. Ist das gewünschte Modell gefunden, so ist nur noch das passende Druckermodell in der ezeep Cloud zu wählen und schon erfolgt die Druckausgabe.

  • Ermöglicht sehr einfaches Mobile Session Printing

    Darüber hinaus kann so auch sehr gut aus einer Remote Session gedruckt werden. Um die Sicherheit zu erhöhen, ist es ja empfehlenswert, den Zugriff auf den PC der Mitarbeiter.innen zu unterdrücken, denn dieser ist meist nicht von der Unternehmens-IT verwaltet und entspricht deshalb in der Regel nicht den Sicherheitsanforderungen der Unternehmen. Der Weg über das Smartphone kann hier eine flexible und sichere Alternative sein. Wird die Session selbst sogar auf dem Smartphone oder Tablet ausgeführt, sprechen wir von Mobile Session Print.