Die Stadtverwaltung von Corona verwendet ezeep for Azure

Mai 26, 2020

Die Stadt Corona in Kalifornien hat sich für ezeep for Azure entschieden, um einfaches Drucken mit Windows Virtual Desktop zu ermöglichen und Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Schau Dir das Video auf unserer Fallstudien-Seite an!

Auszug aus der Fallstudie

Um die Geschäftskontinuität und Katastrophenvorsorge zu gewährleisten, hatte das IT-Team bereits seine Server virtualisiert. Nachdem sich 80% der Infrastruktur in der Cloud befand, wurde 2019 auch der Schritt zur Virtualisierung der Desktops vollzogen.

Damit brauchte die Stadtverwaltung auch eine einfache Lösung, die den Herausforderungen des Druckens in virtualisierten Umgebungen gerecht wird.

City of Corona

Zitat: Kyle Edgeworth, stellvertretender CIO, Stadt Corona

Es war großartig und genau so einfach, wie man es sich vorstellt. Du installierst den Client auf dem virtuellen Desktop, und schon hast du die Möglichkeit zu drucken. In 5 Minuten war alles eingerichtet.

Schau Dir das Video an