Mac-Drucken im Unternehmen

Apple MacBooks erfreuen sich in Unternehmen immer größerer Beliebtheit, doch leider hapert es häufig am Mac-Drucken. Mit ezeep Blue wird die Einbindung von MacBooks und anderen Apple-Rechnern in die Druckinfrastruktur zum Kinderspiel.

Netzwerksegmente, Druckserver und vieles mehr können beim Drucken von Apples Mac-Rechnern eine Herausforderung darstellen. Auch die Verteilung von Druckertreibern auf den Apple-Rechnern ist nicht immer trivial. Dank der ezeep Blue Mac Print App steht dem einfachen Drucken jedoch nichts mehr im Wege.

Mit ezeep wird Mac-Drucken im Unternehmen zum Kinderspiel.

Vorteile

Die ezeep Blue Mac Print App ist sofort einsatzbereit und bietet Anwender.innen und IT-Teams einfaches Mac-Drucken im Unternehmen:

  • Sofortige Verfügbarkeit aller Unternehmensdrucker, auch jener, für die kein Mac-Treiber verfügbar ist
  • Direkt aus der Anwendung auf virtuelle Treiber mit der im Netzwerk bekannten Bezeichnung drucken – ohne Installation von Druckertreibern
  • Änderungen an Druckern sind sofort verfügbar
  • Einheitliche Druckdialoge sparen Zeit beim Drucken
  • MacBooks müssen nicht mit dem Active Directory verbunden sein
  • Drucken an jedem Ort: Der Mac-Rechner muss sich nicht im gleichen Netzwerk wie der Drucker befinden. Anwender.innen drucken jederzeit vollständig abgesichert auf Unternehmensdrucker – ob aus dem Home Office oder während einer Bahnreise.
  • Entlastung des IT-Teams durch ein einfach zu nutzendes Self Service Portal
  • Jeder Ausdruck wird CO2-kompensiert
  • Sicheres und ressourcenschonendes Drucken per Pull Print (in Kürze verfügbar)
  • Parallele Nutzung von ezeep Blue auf allen Geräten der Anwender.innen, ganz gleich, ob iPhone, iPad, Chromebook, Android-Smartphone oder Windows-Rechner
  • Ermöglicht die Umsetzung von Zero-Trust-Konzepten