Home-Office-Drucken

Der ezeep Hub ermöglicht es Mitarbeitern im Home Office, Dokumente im Unternehmensnetzwerk sicher und bequem auf ihren Home-Office-Druckern auszugeben.

Einfaches Home Office Drucken dank ezeep Hub

Drucken im Home Office ist eine Herausforderung – für die Anwender und die IT

Immer mehr Mitarbeiter.innen arbeiten im Home Office, beispielsweise im Rahmen von Hybrid-Work-Modellen. Wollen sie allerdings Unternehmensressourcen auf dem heimischen Drucker ausgeben, stoßen sie schnell an ihre Grenzen.

Dass das Home-Office-Drucken scheitert, kann unterschiedliche Gründe haben:

  • Ein.e Mitarbeiter.in nutzt eine VPN-Verbindung, um auf Anwendungen und Dokumente des Unternehmens zuzugreifen. In vielen Unternehmen verhindert jedoch eine gängige Sicherheitspraxis, dass beim Zugriff auf Unternehmensressourcen per VPN, lokale Geräte wie Drucker verwendet werden dürfen. Daher sperrt das VPN alle lokalen Netzwerkverbindungen und USB-Anschlüsse, weshalb Mitarbeiter.innen nicht auf den Drucker vor Ort drucken können.
  • Mitarbeiter.innen verwenden Windows Virtual Desktop von einem Tablet oder Chromebook aus und möchten zu Hause Unternehmensressourcen drucken. Hier ist das Drucken auf lokale Drucker nur mit viel Aufwand seitens der IT-Abteilung möglich.
  • Mitarbeiter.innen arbeiten zu Hause mit einem vom Unternehmen verwalteten Computer und dürfen selbst keine Druckertreiber installieren. Daher muss das IT-Team das Drucken für sie einrichten. Dieser Prozess ist sehr zeitaufwändig für die IT-Abteilung, insbesondere, wenn viele Mitarbeiter.innen mit unterschiedlichen Firmengeräten im Home Office drucken wollen und auf all ihren Geräten Druckertreiber installiert werden müssen.
  • In manchen Teams ist es notwendig, dass Mitarbeiter.innen auf den Home-Office-Drucker von Kollegen und Kolleginnen drucken müssen, was auch nicht ohne Weiteres möglich ist.

 

Home-Office-Drucken leicht gemacht dank dem ezeep Hub

Dank dem ezeep Hub und dem Cloud Management for ezeep Hubs können IT Admins einfach remote dafür sorgen, dass Mitarbeiter.innen Unternehmensressourcen reibungslos auf ihre Drucker zu Hause drucken können.
The ezeep HubDazu wird den Mitarbeiter.innen, die im Home Office drucken können sollen, ein ezeep Hub nach Hause geschickt. Jedes Gerät verfügt über eine spezifische MAC-Adresse, die die Mitarbeiter.innen nach Erhalt des Gerätes der IT-Abteilung mitteilen. Sobald ein.e Mitarbeiter.in den ezeep Hub eingeschaltet und mit dem heimischen Ethernet verbunden hat, meldet das Gerät seine Verfügbarkeit einem cloud-gehosteten Geräte-Pool.

Im ezeep Blue Portal ordnet der Admin den Hub mit Hilfe der MAC-Adresse den entsprechenden Nutzer.innen zu und prüft die Treiber für die am Hub angeschlossenen Drucker. Falls notwendig, kann das IT-Team auch die Einstellungen der Home Office Hubs remote managen.

Die Anwender.innen drucken nun Unternehmensressourcen problemlos im Home Office aus, ganz gleich, ob vom Laptop oder einem mobilen Gerät.

 

Vorteile

Sicherheit

  • Unternehmen erlangen Transparenz und Kontrolle über die Home-Office-Drucker ihrer Mitarbeiter.innen.
  • Mitarbeiter.innen drucken sicher zu Hause über eine verwaltete Infrastruktur.

Produktivität

  • Die vom Unternehmen verwalteten Laptops müssen nicht individuell für die Drucker im Home Office eingerichtet werden.
  • Mitarbeiter.innen können von all ihren Geräten aus drucken, auch bei aktivierten VPN-Verbindungen.

Flexibilität

  • Mitarbeiter.innen drucken lokal von Remote Desktops auf ihren Tablets und Chromebooks.
  • Mitarbeiter.innen können ihre Drucker im Home Office problemlos gemeinsam nutzen.

 


 

Überzeuge Dich selbst!

Jetzt den ezeep Hub zur Miete bestellen und 30 Tage kostenlos testen.

  • Miete den ezeep Hub für eine geringe monatliche Gebühr.
  • Teste und nutze das Gerät 30 Tage kostenlos.
  • Wenn Du den Hub vor Ablauf Deiner Testzeit an uns zurücksendest, werden keinerlei Mietgebühren fällig. Du zahlst lediglich die Versandgebühren und die Kosten der Rücksendung.

 

Versandkosten, Mietgebühr und Datum der ersten Zahlung im Anschluss an Deine Testzeit werden im nächsten Schritt angezeigt. Mehr Informationen findest Du in unseren Nutzungsbedingungen.